Archiv für den Monat: Januar 2015


Pokalendspiele

Pokalendspiele

Der Tischtennisbezirk Mosbach veranstaltete in der Neudenauer Sturmfederhalle nach vorangegangenen Qualifikationen seine Pokalendspiele in den Kategorien Damen und Herren. Quantitativ am stärksten vertreten war der FC Lohrbach, der sich gleich mit drei Mannschaften für die Finalspiele qualifizieren konnte.
pokalhomepage270115.jpg (mehr …)


Vereinsmeisterschaften 2014

Vereinsmeisterschaften 2014:
Kameradschaft und guter Tischtennissport
Lohrbach. (lm) Einen sportlichen und inhaltlichen Einblick in die Vereinsarbeit boten unsere traditionellen Vereinsmeisterschaften in der heimischen Odenwaldhalle. Bei ansprechender Beteiligung und reibungslosem Turnierablauf boten die Teilnehmer dabei in den Kategorien Damen, Herren, Nachwuchs, Schüler und Schülerinnen im Einzel und Doppel ansprechenden Tischtennissport. Bestens vorbereitet hatten die Turnierleiter Jonas Kinzler und Michael Ernst bei der Jugend sowie Werner Märtz und Werner Wetterich bei den Aktiven keine Mühe um das Turnier ohne Probleme über die Bühne zu bringen. Zur Belohnung gab es für alle Teilnehmer Urkunden und für die Bestplatzierten Pokale, Plaketten und Sachpreise. Abteilungsleiter Bernhard Schmitt dankte beim gemütlichen Beisammensein und im Rahmen der Siegerehrung den Mitgliedern der Tischtennisabteilung für ihre Treue zum Tischtennissport, den Gönnern und Sponsoren für ihr Engagement sowie den zahlreichen Helfern im Hintergrund für ihre Mithilfe nicht nur bei dieser Veranstaltung. Für ihren unermüdlichen Einsatz in der Nachwuchsförderung wurden Birgit Will und Marco Sohns mit einem Präsent bedacht. Bei den Damen wurde Miriam Walldorf Vereinsmeisterin, gefolgt von Helen Schmitt, Birgit Will und Hannah Grab. Bei den Herren sicherte sich mit starker Leistung Paul Zeus den Titel im Endspiel gegen Pal Bodnar. Den dritten Platz belegte der junge Julian Gremminger zusammen mit Jannik Frey. Im gemischten Doppel ging der Titel an die Paarung Birgit Will/Paul Zeus, 2. Platz Miriam Walldorf/Marco Sohns, 3. Platz Peter Tugay/Jonas Kinzler. Als Lohrbacher Vorzeigespielerin beherrschte Miriam Walldorf auch die Jugendkategorie, gefolgt von Leonhard Gallian, Helen Schmitt und Lennart Gastler, Im Schüler B-Wettbewerb war Lea Pammer erfolgreich, der Anna Neureuther, Anna Tugay und Marc Ehrhardt auf den Plätzen folgten. Neue Vereinsmeisterin in der Klasse Schüler A wurde Anne Gastler, gefolgt von Justin Sohns, Lisa Sohns und Jonas Neureuther. Mit Eifer bei der Sache waren auch die Jüngsten am Start. Hierbei konnte sich erstmals Elias Humburger den Titel eines Vereinsmeisters erkämpfen, gefolgt von Kevin Haufe und Jonah Humburger.
Lust auf Tischtennis bekamen auch die Frauen unserer Spieler und Spielerinnen mit Christine Schmitt, Sabine Gastler, Bea Gallian und Nicole Pammer.
Impressionen aus dem Turniergeschehen.

Kameradschaft und guter Tischtennissport

Lohrbach. (lm) Einen sportlichen und inhaltlichen Einblick in die Vereinsarbeit boten unsere traditionellen Vereinsmeisterschaften in der heimischen Odenwaldhalle. Bei ansprechender Beteiligung und reibungslosem Turnierablauf boten die Teilnehmer dabei in den Kategorien Damen, Herren, Nachwuchs, Schüler und Schülerinnen im Einzel und Doppel ansprechenden Tischtennissport. fclmeister2014 (mehr …)


Unsere neue 2. Schülermannschaft

Erstmals Teilnahme am Spielbetrieb

Aus unserer Anfängergruppe wurde für die Spielsaison 2014/15 eine neue Schülermannschaft etabliert. Als Ergänzung zur bereits bestehenden ersten Schülermannschaft nimmt die „Zweite“ am Spielbetrieb in der Schüler A-Klasse teil. Wenngleich z.Zt. noch kein Spiel in der Vorrunde gewonnen werden konnte, ist der Nachwuchs mit Begeisterung und Zuverlässigkeit bei der Sache. Das Bild zeigt die neue „Zweite“ mit v.l. Levin Haufe, Elias Humburger, Marc Ehrhardt, Noa Nerpel und Nino Landgraf.

fclschüler2