Archiv für den Monat: März 2012


Meistertitel in der Bezirksklasse

Erstmals in der Sportgeschichte von Lohrbach und Sattelbach wird man im Tischtennissport in der kommenden Saison in der Bezirksliga mit den Sportbezirken Mosbach, Buchen und Tauberbischofsheim auf Punktejagd gehen. Zu verdanken ist dieser sportliche Erfolg unserer 1. Herrenmannschaft der Spielgemeinschaft, die sich ungeschlagen und souverän den Meistertitel in der Bezirksklasse erkämpfen konnte. Im letzten Spiel der Runde deklassierte man in der Odenwaldhalle vor zahlreichen Zuschauern den Tabellenzweiten vom BJC Buchen mit 9:1 und konnte so die Runde mit 36:0 Punkten abschließen. Großen Anteil daran hatte
unser Spitzenspieler Markus Schmitt, der ebenfalls bisher noch ohne Niederlage blieb. Im Rahmen einer ansprechenden  Meisterfeier würdigten neben Abteilungsleiter Simon Mittnacht noch Harald Götz als Sportbeauftragter der Tischtennis Region Ost, Ortsvorsteher Norbert Schneider und Bertl Haag als Vorstandsmitglied des FC Lohrbach die Leistungen unserer Spieler, wünschten auch für die kommende Verbandsrunde sportlichen Erfolg und überreichten zusammen mit Kindern aus dem Nachwuchsbereich Präsente. Für die SG Lohrbach/Sattelbach spielten in der Aufstellung Markus Schmitt, Thomas Thal, Michael Aberham, Sascha Wieder, Thomas Albrecht, Pal Bodnar und Anton Pavlic`. Mit auf dem Foto v.l. Bertl Haag, Norbert Schneider, Harald Götz, Simon Mittnacht (FC Lohrbach) und Dominik Zimmermann (SV Sattelbach). Im Rahmen einer anschließenden Meisterfeier in der Halle und im Beisein zahlreicher Freunde und Gäste ließ man sich Essen und vor allem Trinken ausreichend schmecken. Die Spielerfrauen erhielten als kleines Dankeschön ein Blumen- und Getränkepräsent, während sich die Spieler der Ersten mit neuem Meistertrikot, Meisterteller und einem Bierkorb schmücken durften. Ein Wehmutstropfen musste man dennoch vermelden, denn mit Stefan Richartz verließ ein Spieler aus der vierten Mannschaft die SG und siedelt mit der ganzen Familie nach Mannheim über. Auch er erhielt, zusammen mit seiner Frau Christel, ein Präsentkorb bzw. Blumen. Ein gelungener Rundenabschluss mit Meisterfeier, bei der man noch lange gemütlich zusammen saß.

Erstmals in der Sportgeschichte von Lohrbach und Sattelbach wird man im Tischtennissport in der kommenden Saison in der Bezirksliga mit den Sportbezirken Mosbach, Buchen und Tauberbischofsheim auf Punktejagd gehen. Zu verdanken ist dieser sportliche Erfolg unserer 1. Herrenmannschaft der Spielgemeinschaft, die sich ungeschlagen und souverän den Meistertitel in der Bezirksklasse erkämpfen konnte. Im letzten Spiel der Runde deklassierte man in der Odenwaldhalle vor zahlreichen Zuschauern den Tabellenzweiten vom BJC Buchen mit 9:1 und konnte so die Runde mit 36:0 Punkten abschließen. 


Großen Anteil daran hatte unser Spitzenspieler Markus Schmitt, der ebenfalls bisher noch ohne Niederlage blieb. Im Rahmen einer ansprechenden  Meisterfeier würdigten neben Abteilungsleiter Simon Mittnacht noch Harald Götz als Sportbeauftragter der Tischtennis Region Ost, Ortsvorsteher Norbert Schneider und Bertl Haag als Vorstandsmitglied des FC Lohrbach die Leistungen unserer Spieler, wünschten auch für die kommende Verbandsrunde sportlichen Erfolg und überreichten zusammen mit Kindern aus dem Nachwuchsbereich Präsente. Für die SG Lohrbach/Sattelbach spielten in der Aufstellung Markus Schmitt, Thomas Thal, Michael Aberham, Sascha Wieder, Thomas Albrecht, Pal Bodnar und Anton Pavlic`. Mit auf dem Foto v.l. Bertl Haag, Norbert Schneider, Simon Mittnacht, Marco Sohns (beide FC Lohrbach), Dominik Zimmermann (SV Sattelbach) und Harald Götz.

Im Rahmen einer anschließenden Meisterfeier in der Halle und im Beisein zahlreicher Freunde und Gäste ließ man sich Essen und vor allem Trinken ausreichend schmecken. Die Spielerfrauen erhielten als kleines Dankeschön ein Blumen- und Getränkepräsent, während sich die Spieler der Ersten mit neuem Meistertrikot, Meisterteller und einem Bierkorb schmücken durften. Ein Wehmutstropfen musste man dennoch vermelden, denn mit Stefan Richartz verließ ein Spieler aus der vierten Mannschaft die SG und siedelt mit der ganzen Familie nach Mannheim über. Auch er erhielt, zusammen mit seiner Frau Christel, ein Präsentkorb bzw. Blumen. Ein gelungener Rundenabschluss mit Meisterfeier, bei der man noch lange gemütlich zusammen saß.

   










Pokalendspiele der Region Ost

(Damen) Spannenden und guten Tischtennissport boten die Teilnehmer in der Lohrbacher Odenwaldhalle im Rahmen der Pokalendspiele der Region Ost mit den Sportbezirken Mosbach, Buchen und Tauberbischofsheim. Unter der bewährten Leitung von Regionssportwart Harald Götz (Auerbach) und der organisatorischen Ausrichtung durch Mitglieder unserer Tischtennisabteilungen der SG Lohrbach/Sattelbach konnte das Turnier reibungslos durchgeführt werden. 

Die erste Damenmannschaft des TV Hardheim sicherte sich im Endspiel mit einem glatten 4:0 Sieg über die SG Limbach/Nüstenbach 2 und wird nun die Region Ost bei den Verbandspokalspielen vertreten.

Die Aufnahme zeigt v.l. Werner Märtz (SG Lohrbach/Sattelbach), den Sieger TV Hardheim in der Aufstellung Annika Böhrer, Janina Leiblein und Franziska Schöllig, Regionssportwart Harald Götz und die SG Limbach/Nüstenbach 2 als Endspielteilnehmer mit Doris Noe, Silke Ockert und Andrea Rotter. 

(mehr …)


Tischtennis Abteilung FC-Lohrbach auf Facebook mit neuer Facebook-Chronik

Seit 2011 werden die News der Tischtennis Abteilung des FC-Lohrbach auch zeitgleich auf der Facebookseite veröffentlicht. Die Facebook-Seite die mittlerweile über 41 Freunde verfügt, Tendenz steigend, kann auch ohne Anmeldung unter der folgenden Adresse aufgerufen werden: http://www.facebook.com/TT.Lohrbach

Über die neuen, sogenannten Facebook-Chroniken ist ja seither in den Medien schon viel berichtet worden. Die Möglichkeit alle Veröffentlichungen in einer genauen Zeitleiste darzustellen mag für den Einzelnen nicht immer von Vorteil sein. Für die Berichterstattung über einen Verein bietet es sich jedoch durchaus an.

Seit heute, 17. März 2012 wurde die TT-Lohrbach Facebookseite auf diese Chronik umgestellt. Meilensteine aus der älteren Vergangenheit wurden aus dem „Über den Verein“-Artikel der Webseite in die Chronik übernommen. Es wäre schön wenn diese Chronik weiter vervollständigt werden könnte. Wer hat noch genauere Informationen von früheren Zeiten und kann diese zur Verfügung stellen. Alle Infos werden dankend entgegen genommen. 

Meldet Euch wenn ich was habt. Bilder, Texte, etc. einfach senden an: ttc-lohrbach@gmx.de


Meister in der Kreisklasse C2 2011/2012

Lohrbach. Unsere dritte Mannschaft wurde mit 4 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten aus der Mosbacher Waldstadt Staffelsieger der Tischtennis Kreisklasse C2 und wird somit in der kommenden Saison erstmals in der B-Klasse auf Punktejagd gehen. Zur Meisterschaft gratulierten im Rahmen einer Ehrungsfeier in der Sattelbacher Sporthalle Ortsvorsteher Arno Flicker, 1. Vorsitzender Reiner Röckel, der ein Präsent namens des SV Sattelbach überreichte und Staffelleiter Peter Gangl.

(mehr …)